Schwerpunkte

PädArT

Die Pädagogen und Pädagoginnen des Kinderhauses begleiten die Entwicklungs- und Selbstbildungsprozesse der Kinder am Ton. Seit Februar 2013 ist das Kinderhaus bundesweit die erste zertifizierte PädArT-KiTa in Deutschland.

Die Pädagogische Arbeit am Ton (PädArT) ist ein offenes, prozessorientiertes und inklusives Bildungsangebot. In PädArT werden die wesentlichen Elemente und Prinzipien der Reggio- und Montessori-Pädagogik mit der Arbeit am Tonfeld® verbunden und zu einem neuen pädagogischen Konzept weiterentwickelt. Ein Ziel von PädArT ist es, Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern professionell zu begleiten und zu unterstützen.

Lesen Sie hier weiter. 

Frühe naturwissenschaftliche Bildung

Kinder sind von Geburt an forschend und entdeckend tätig. Sie befinden sich stets auf der Suche nach Sinn und Bedeutung ihrer Welt. Unser Auftrag und Bestreben ist es, sie bei dieser Spurensuche zu begleiten, zu bestärken, zu unterstützen und herauszufordern. 

Ausgehend von den Fragen der Kinder sind wir situativ tätig und gehen gemeinsam mit ihnen auf Spurensuche. Wir Pädagogen verstehen uns als Mitforschende, die den Rahmen und die sprachliche Begleitung schaffen, Begriffe hinzufügen und weitere Herausforderungen anbieten, jedoch keine Lösungen vorwegnehmen. 

 

Die zuverlässige Verfügbarkeit einer sicheren Basis in Form des Pädagogen und dessen feinfühliger, empathischer und verbaler Begleitung sehen wir als notwendige Voraussetzung für diese intensive Exploration und Auseinandersetzung mit der Umwelt an.

In dieser Grundhaltung hat jede Frage ihre Bedeutung und ist sinnstiftend. Es ist uns wichtig, unseren Kinder Raum, Material und Zeit zu geben, sich mit ihren selbst gestellten „Forschungsfragen“ zu beschäftigen und auseinanderzusetzen und begleitet von den pädagogischen Fachkräften diesen innerhalb des Tagesablaufes selbstbestimmt nachzugehen.

 

Themen der Kinder im Altersbereich von null bis sechs finden sich in der Auseinandersetzung mit mathematischen und physikalischen Gesetzmäßigkeiten der belebten und unbelebten Natur. 

Für die Krippenkinder geht es vor allem um den Aufbau von Basiswissen über sinnliche Erfahrungen in der selbsttätigen Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt in ausgiebigen Explorationsphasen. Eine besondere Bedeutung kommt hier der sprachlichen Begleitung zu und dem Zur-Verfügung-Stellen von altersangemessenen Impulsen zur Erforschung von physikalischen Gesetzmäßigkeiten. Wir bieten beispielsweise eine anregungsreiche Lernumgebung im Atelier beim Spielen mit Wasser und Heilerde (vgl. 6.1 PädArT). 

 

Die Forscherplakette 2016 für das Kinderhaus PANAMA

Seit 2012 bekommt das Kinderhaus PANAMA nun schon die so genannte „Forscherplakette“ vom Klaus-Tschira-Kompetenzzentrum für frühe naturwissenschaftliche Bildung (Forscherstation) verliehen.

Auch für das Jahr 2016 haben wir diese Auszeichnung für unser herausragendes Engagement im Bereich der nachhaltigen frühen naturwissenschaftlichen Bildung erhalten. Um die Plakette bekommen zu können, müssen zum Einen regelmäßig Fortbildungen besucht und zum Anderen naturwissenschaftliche Angebote schriftlich reflektiert und bei der Forscherstation eingereicht werden.

Unser Ansatz im Kinderhaus PANAMA ist es, ausgehend von den Fragen der Kinder situativ tätig zu sein. Wir pädagogischen Fachkräfte sind dabei nicht die „Wissenden“, die die Kinder belehren und Lösungen vorwegnehmen. Wir gehen als „Mitforschende“ gemeinsam mit den Kindern auf Spurensuche und schaffen Rahmenbedingungen (Raum, Zeit und Materialien), in denen freies Forschen möglich ist. Wir begleiten, bestärken und unterstützen die Kinder in ihren Ideen und ihrem Tun und fordern sie dadurch zu selbstständigem Denken heraus.

 

Entdecken Sie unsere Angebote von 2015 und 2016!

"Wasser-Eis", Krippe, Quartal 1 2015
2015-1.pdf
PDF-Dokument [498.8 KB]
"Werkstattprojekt", Kindergarten, Quartal 2 2015
2015-2.pdf
PDF-Dokument [359.5 KB]
"Was schwimmt und was sinkt?", Krippe, Quartal 3 2015
2015-3.pdf
PDF-Dokument [520.9 KB]
"Wie funktioniert eine Wippe?", Kindergarten, Quartal 1 2016
2016-1.pdf
PDF-Dokument [358.7 KB]
"Mathematik be-greifen", Krippe, Quartal 2 2016
2016-2.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
"Pflanzenwachstum", Krippe, Quartal 3 2016
2016-3.pdf
PDF-Dokument [509.4 KB]
"Fruchteisherstellung", Hort, Quartal 4 2016
2016-4.pdf
PDF-Dokument [456.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderhaus Panama