Job-Patenschaft

Neue Beschäftigungschance für behinderte Menschen

Die Emmaus-Gemeinde möchte in Zusammenarbeit mit der Graf-von-Galenschule einen Arbeitsplatz für einen Menschen mit Behinderung im Kinderhaus Panama schaffen.

 

Unser Ziel: in den kommenden sechs Monaten über Patenschaften einen Betrag von 300 Euro sichern.

Seit mehreren Jahren arbeiten Schülerinnen der Graf-von-Galenschule im hauswirtschaftlichen Bereich des Kinderhauses in Kurz- und Langzeitpraktika. Sowohl für die behinderten Schülerinnen, als auch für die Kinder des Kinderhausen entstehen durch diese Zusammenarbeit intensive soziale Erfahrungen und Lernsituationen in der Gestaltung von Beziehungen.

Für die Schülerinnen eröffnet sich die Möglichkeit, neue Perspektiven für ihren bereuflichen Werdegang zu entwickeln.

 

Werden Sie Pate!

 

Mit nur 5 Euro im Monat können Sie Zukunftschancen sichern helfen. 

Weitere Informationen bekommen Sie im Kinderhaus Panama.

Flyer Job-Patenschaft
JobPatenschaft.pdf
PDF-Dokument [180.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderhaus Panama