Anmelde- und Aufnahmeverfahren

Das Anmelde- und  Aufnahmeverfahren im Kinderhaus hat folgenden zeitlichen Ablauf:

 

Oktober bis März

Vor der Anmeldung empfehlen wir unseren zukünftigen Eltern den Besuch einer Informationsveranstaltung.

Im Wechsel finden gesonderte Infoveranstaltungen für Krippe und Kindergarten im Kinderhaus statt. Wir stellen Ihnen das pädagogische Konzept unserer Einrichtung vor. Sie haben die Möglichkeit, die Räume zu besichtigen, erhalten Informationen über die Beiträge sowie den organisatorischen und zeitlichen Ablauf des Aufnahmeverfahrens und den Eingewöhnungsprozess. Sie können eigene Fragen klären und gegebenenfalls ein Anmeldeformular mitnehmen oder direkt ausfüllen.

Für die Informationsveranstaltung sollten Sie ca. 1,5 Stunden einplanen. Sie können die aktuellen Termine telefonisch erfragen oder auf unserer Homepage www.kinderhaus-panama.de einsehen.

 

März

Es erfolgt eine schriftliche Zusage an alle Elternhäuser, deren Kinder wir im Kinderhaus aufnehmen können. Diese enthält einen Rücksendeabschnitt mit der verbindlichen Zusage von Elternseite und eine Einladung zu einem Termin, an dem die Anmeldepapiere ausgegeben werden.

 

Mai

Alle Eltern erhalten die Anmeldepapiere ihres Kindes. Wir teilen Ihnen die Bezugspädagogin Ihres Kindes mit und sprechen über den inhaltlichen und organisatorischen Ablauf der Eingewöhnung. Es besteht die Möglichkeit, eigene Fragen zu klären.

 

Juni

Rückgabe der vollständig ausgefüllten Anmeldepapiere im Kinderhaus. Im Kinderhaus legen wir diese in der Akte Ihres Kindes ab.

 

September bis Dezember

1 bis 2 Wochen vor dem ersten Kindergartentag des Kindes nimmt der / die Bezugspädagoge / in telefonisch Kontakt mit den Eltern auf, um letzte Details zu besprechen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kinderhaus Panama